Das Tagungshotel in der Rhön wurde um einen neuen SPA-Bereich mit verschiedenen Kneipp-Anwendungen erweitert.

Zentrales Gestaltungselement sind frei geformte Volumen, die in die "Wasserlandschaft" eingestellt sind. Hier befinden sich Duschen und Saunen. Die Volumen lösen sich durch Lichtfugen vom Boden und von der Decke des orthogonalen Raums. Sie korrespondieren mit den frei geformten Wasserbecken, die verschiedenen Kneipp-Anwendungen dienen. Der Besucher wird durch die fließenden Formen aufgefordert, sich im Wasser zu bewegen.

Das mittig gelegene Tretbecken wird durch Wasserguss-Anwendungen an den Außenwänden ergänzt.

StandortAugust-Ullrich-Straße 40-42, 97725 ElfershausenBauherrKfH Gesellschaft für Dialyse mbHLeistungenObjektplanung LP 1-5Fertigstellung2008Größe330 m2 BGF